Vitakt
Für viele ältere Menschen ist das Alleinbleiben zu Hause auch mit Unbehagen verbunden. Sie fühlen sich nicht richtig fit für das alltägliche Leben, sind auf Hilfe angewiesen und stellen sich die Frage: „Was wird aus mir, wenn ich alleine in meiner Wohnung bin und plötzlich Hilfe brauche?“
Auch für Angehörige ist es oftmals ein unruhiger Zustand, wenn sie wissen, dass der ältere Mensch alleine zuhause ist und man nicht weiß, ob alles in Ordnung ist.
Diese Unsicherheiten können Ihnen mit einem Hausnotrufsystem genommen werden. Einrichten kann es sich jeder. Über das bereits vorhandene Telefon wird ein Gerät angeschlossen, das per Knopfdruck eine Alarmzentrale informiert. Hier wird sofort die persönliche Hilfe eingeleitet, sodass innerhalb kürzester Zeit Hilfe bei der in Not geratenen Person eintreffen kann. Den Alarmknopf tragen Sie in der Wohnung bei sich – so können Sie jederzeit einen Alarm auslösen. Über eine Gegensprechanlage im Gerät kann evtl. auch eine Angabe zu Ihrer Situation weitergeben werden.
Wer von der Alarmzentrale informiert wird, legen Sie selber fest. Sie erstellen eine beliebige Telefonkette Ihrer Angehörigen und Bekannten, die Ihnen helfen könnten. Meistens ist am Ende der Rufkette unser Pflegedienst aufgeschaltet, damit sichergestellt ist, dass auf jeden Fall jemand erreichbar ist, der Hilfe leisten kann.
Unser Pflegedienst ist Partner des Vitakt-Hausnotrufes. Gerne informieren wir Sie unverbindlich und helfen Ihnen bei der Installation des Gerätes.
Der Preis für ein solches Leihgerät beträgt monatlich 18,36€ (Stand 01.01.2015), sowie eine einmalige Einrichtungsbebühr von 10,49€. Vitakt -Hausnotruf ist eine Leistung der Pflegeversicherung, d.h. sollten Sie Leistungen aus der Pflegeversicherung beziehen, ist Vitakt nach genehmigter Kostenübernahme zuzahlungsfrei.

 

Limmex
Eine weitere Möglichkeit, die sich vor allem für ältere Menschen anbietet, die noch oft das Haus verlassen ist die Limmex-Notruf-Uhr. Sie wurde in der Schweiz entwickelt und ist in verschiedenen Ausführungen zu haben.
Über diese Uhr kann im Hilfebedarf ebenfalls ein Notrufsignal gesendet werden. Auch hier legen Sie im Vorfeld in einer beliebigen Telefonkette fest, wer informiert werden soll. Die Uhr arbeitet mit jedem verfügbaren Mobilfunknetz und einer 24-Std. Notrufzentrale zusammen.
Als exclusiver Partner im Bereich Baden-Baden und Rastatt arbeiten wir mit ProVita zusammen, welche diese Uhren zur Verfügung stellt. Gerne können Sie sich bei Fr. Stürner weiter darüber informieren.
Unabhängig davon sind auch wir als ambulanter Pflegedienst selbstverständlich für Sie rund-um-die-Uhr erreichbar.